Zahlen und Daten

Wie man sich vor der Coronavirus schützt

Nachrichten

Fußball – Frankfurt am Main: DFB-Frauen holen im April Länderspiel in Wiesbaden nach

Grasser, Meischberger und weitere Angeklagte zu hohen Haftstrafen verurteilt

3.815 Neuinfektionen in Österreich, Linz verzichtet bei Massentests auf Bundesplattform

Wie man zwischen Palermo und Helsinki den Europäern das Reisen erschwert

Massentests starten: Die ersten gesellschaftlichen Großereignisse und viele IT-Pannen

Grasser, ein Phänomen

Fünfjahreswertung: Österreichs Rennen um Punkte für Europa

„Gegen die ‚ZiB 2‘ ist das halber Selbstmord“: Peter Klien über „Gute Nacht Österreich“

Kurz zu Westbalkan-Sager: „Ich habe viele Freunde mit Wurzeln dort“

„Sonst wissen sie, dass ich nichts drauf habe“

„Noch immer das Gefühl, gegen eine Hand auf der Brust zu atmen“

AfD und rechte Störer im Bundestag: Entschuldigen und relativieren

Bela B über Corona: „Geld bestimmt das Handeln“

Nordrhein-Westfalen: Gericht kippt Quarantänepflicht für Auslandsrückkehrer

Corona und Schulen: So einfach ist es, Schulen coronasicher zu machen

Philippinen: Die brutale Corona-Diktatur des Rodrigo Duterte

Noah Lyles spricht über Depressionen in der Corona-Krise: Aus der Bahn geworfen

Corona in Italien: Hart getroffen, aber erstaunlich optimistisch

Corona-Shutdown-Leben: Der Trauerschnäpper ist weg, ich bin noch da – Kolumne

Weihnachten mit Corona: Ein normales Fest wird es nicht geben

Offizielle Updates

Informationen zur Ausweisung internationaler Risikogebiete durch das Auswärtige Amt, BMG und BMI

Kontaktpersonen-Nachverfolgung bei Infektionen durch SARS-CoV-2

Publikationen mit RKI-Beteiligung

Bundesrat Alain Berset am Treffen der EU-Gleichstellungsministerinnen und -minister

Korrigierte Version: Statistiken der Spitalbetriebe 2019 – Stationäre Spitalkosten steigen 2019 wenig an (zuletzt geändert am 20.11.2020)

Immissionsgrenzwerte für Feinstaub zum Schutz der Gesundheit

Stickstoffbelastung von natürlichen Lebensräumen weiterhin zu hoch

Coronavirus: Bundesrat verabschiedet Botschaft zum zweiten Assistenzdienst der Armee

Coronavirus: Code der SwissCovid App kann einfacher und rascher ausgestellt werden

Bessere Identifikation von Chemikalien

Verlegung und Aufnahme von Intensivpatienten

Neuer Bericht: Antibiotikaresistenzen bleiben eine Herausforderung

BLV – Zwicky ruft verschiedene Sesamprodukte wegen Pestizidrückständen zurück

BLV – Biofarm ruft die Produkte «Sesam geschält 200 g, 350 g, 5 kg, 25 kg» und «Salat-/Müesligarnitur 300 g, 5 kg» wegen Pestizidrückständen zurück

Wieso Verbuschung die Artenvielfalt auf Alpweiden gleichzeitig gefährdet und fördert

IHS Economic High Frequency Monitor

COVID19 Entwicklung Österreich

COVID19/Corona Testlocations

Infektionsketten digital unterbrechen mit der Corona-Warn-App

Situation report – 20 November 2020

Über Coronainfo.io

Wir sind ein kleines und unabhängiges Team, das diesen Newsgenerator ins Leben gerufen hat. Damit ihr alle wichtigen News und Updates rund um das Coronavirus gesammelt an einem Ort findet. In Zeiten wie diesen ist es nicht einfach die Übersicht zu behalten. Das Ziel von Coronainfo.io ist es, die wichtigsten Nachrichten und Informationen von offiziellen Stellen und Behörden gesammelt darzustellen. Dazu zählen das Robert Koch Institut (RKI.de), das Bundesministerium für Gesundheit Deutschland, das österreichische Sozialamt, die AGES sowie das BAG (Bundesamt für Gesundheit Schweiz). Wir arbeiten neben unseren eigentlichen Jobs unter Hochdruck an Coronaninfo.io weiter und bauen das Portal sukzessive aus. Wir nutzen die Zeit in der Quarantäne, um für die ein Portal zu initiieren welches einen informativen Mehrwert für euch schafft!

Aktuelle Coronavirus Nachrichten

Wir erweitern unseren Newsfeed laufend und importieren News von diversen Quellen. Coronainfo.io ist das größte Nachrichtenportal über die Covid-19 Pandemie. In der Rubrik „Nachrichten“ findet ihr die neusten Meldungen aus der Nachrichtenwelt.

#KeineHurensohnnachrichten

Wir klammern explizit Boulevardmedien mit reißerischen oder hetzerischen Inhalten bewusst aus. Diese Nachrichtenportale setzen Angst, Unsicherheit und Panik gezielt ein, um uns in Zeiten wie diesen wie eine Kuh zu melken. Schreckliche Nachrichten sind frei zugänglich, wichtige Nachrichten, helfende Informationen und Updates sind hinter einen Pay-Wall und nur gegen Bezahlung erreichbar. Besucher von Coronainfo.io finden die wichtigsten Meldungen, Tipps und Informationen auf einem Portal.

Inhalte des Portals

Wir sind nicht die Verfasser der Nachrichten und nicht für die Inhalte verantwortlich. Die Nachrichten sowie Meldungen werden automatisiert in die Website importiert. Wir sind weder Verfasser noch Inhaber der Inhalte. Jeder abgebildete Artikel auf Coroninfo.io führt zur Originalquelle und du entscheidest ob du diese Seite besuchen möchtest. Die Bilder auf dem Coronainfo Portal sind sogenannte Fallback Bilder, diese stammen nicht von der Originalquelle, sondern werden von unserem System zufällig gesetzt – es handelt sich um Symbolbilder. Die Bilder stehen im Internet zur freien Nutzung zur Verfügung.

Wir hoffen, dass sich die Situation zum Wohl von uns allen bald bessert. Bis dahin wünschen wir euch und euren Lieben alles Gute und senden Grüße aus der Quarantäne.

Der Coronavirus

Anfang Jänner wurde in China, in der Region Wuhan ein neuartiges Virus erkannt. Das Coronavirus ist nun auch in Europa angekommen. Entscheidend ist, dass die Menschen gut informiert sind und damit bestmöglich geschützt werden. Das richtige Verhalten im gesellschaftlichen Umgang miteinander spielt eine große Rolle, genauso wie das frühzeitige Erkennen der Symptome und das richtige Verhalten im Krankheitsfall. In vielen Teilen Europas kam es in den vergangenen Tagen und Wochen bereits zu schwerwiegenden Folgen durch das Coronavirus. Ebenso wurden in einigen Ländern harte Maßnahmen durchgesetzt, die gegen die weitere Ausbreitung des Virus dienen sollen. Die nächsten Wochen sind entscheidend dafür, wie sich die Lage mit dem Corona-Virus weiter entwickeln wird. Damit du über alle Ereignisse rund um das Virus stets informiert bleibst, bietet dieses Portal dir laufend Updates aus sicheren Quellen. Damit wird auch vielen Unwahrheiten – so genannten Fake News – rund um das Coronavirus der Kampf angesagt.