Coronavirus in Deutschland: Zahl der Neuinfektionen sinkt leicht, Ärzte fordern OP-Stopp wegen Corona

Laut der Johns-Hopkins-Universität haben sich bisher 785 093 Menschen infiziert, 12 404 Personen sind in Zusammenhang mit dem Virus gestorben. 21 949 Intensivbetten sind belegt, 6397 frei. 1859 Corona-Patienten werden invasiv beatmet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.